Kunden- & Bestellservice – wir sind für Sie da!
Kunden- & Bestellservice:
+49 251 7775 - 555, ccc@plandent.de
Dieser Artikel ist momentan nicht erhältlich.
Versand noch heute, wenn Sie innerhalb von 5 Std. 24 Min. bestellen.16
Versand noch heute. Sonderbeschaffung/-anfertigung. Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Plandent Kundenservice: +49 251 7775-555
Momentan vergriffen, wird nachgeliefert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Plandent Kundenservice: +49 251 7775-555

CAD/CAM-Lösungen von Dentsply Sirona – für Praxis, Labor & digitale Abformung

CAD/CAM-Lösungen für Zahnarztpraxis & Dentallabor von Dentsply Sirona

Dentsply Sirona, eines der größten Dentalunternehmen weltweit, hat schon früh auf die Karte CAD/CAM gesetzt. Seit 1987 steht Dentsply Sirona mit seinem CEREC® System für die Herstellung von Restaurationen in nur einer Sitzung. Die Bezeichnung CEREC besteht aus CER für Ceramic (Keramik) und REC für Reconstruction (Restauration). Das CEREC Spektrum deckt die drei Behandlungsfelder Restauration, Implantologie und Kieferorthopädie ab.
Art.-Nr. 269387
Art.-Nr. 308055
Art.-Nr. 309690
Art.-Nr. 124171
Art.-Nr. 269353
Art.-Nr. 124700
Art.-Nr. 123931
Art.-Nr. 277213
So läuft der CEREC Workflow ab: Zuerst steht die digitale intraorale Abformung an, zum Beispiel mit CEREC Primescan oder CEREC Omnicam. Diese digitalen Abformungen können Sie dann per CEREC Connect Software und CEREC Software ins Labor senden oder mit der CEREC Software direkt in der Praxis zur Planung und Fertigung von Zahnersatz nutzen. 

An einer der drei Schleifmaschinen MC X, MC XL Premium Paket und Primemill lässt sich der Zahnersatz – wie beispielsweise Kronen, Inlays, Onlays und Abutments – anschließend fertigen. Das CEREC System von Dentsply Sirona können sie außerdem auch zur Planung von Aligner-Schienen per CEREC-Ortho nutzen.
Mit dem inLab-System hat Dentsply Sirona gleichzeitig ein CAD/CAM-System speziell für das Dentallabor etabliert. Mit diesem offenen System können Sie dank neuester 5-Achs-Technologie sowohl Modelle als auch klassische Abformungen digitalisieren, um den Zahnersatz anschließend in der inLab-Software zu konstruieren. 
 In einer der beiden Dentsply Sirona inLab Schleifeinheiten inLab MC XL oder inLab MC X5 (5-Achs-Einheit) können Sie den Zahnersatz daraufhin materialgerecht – schleifend, fräsend, nass oder trocken – fertigen. In Ergänzung zur ergonomischen Standard-Scannerspitze bietet Planmeca Emerald™ nun auch eine noch dünnere Spitze, die ideal für Patienten mit kleinermn Mund ist. 

Mit der SlimLine-Spitze können Seitenzähne und interproximale Bereiche noch leichter erreicht und aufgenommen werden. Beide Spitzen sind autoklavierbar.
CEREC Connect ist das Portal für die digitale Abformung von Dentsply Sirona. Mit dem Intraoralscanner Primescan AC oder der Omnicam-Connect-Aufnahmeeinheit erstellen Sie digitale, intraorale Abformungen und senden diese Aufnahmen dann via Internet an Ihr Dentallabor. 
Primeprint Solution von Dentsply Sirona ist eine vereinfachte und durchgehende 3D-Drucklösung. Sie bietet all den Zahnärzten eine Lösung, die den 3D-Druck in ihre Praxis integrieren und ihr Behandlungsangebot erweitern wollen.

 Der Grad der Vereinfachung, den Primeprint Solution bietet, von der verwendeten Software bis hin zur automatisierten Nachbearbeitung, kann dazu beitragen, die Handhabungszeiten zu verkürzen, ermöglicht eine Delegation und maximiert die Produktivität. Mit Primeprint können Sie biokompatible Anwendungen mit reproduzierbaren und genauen Ergebnissen drucken. 

Daneben sorgt ein intelligentes Materialmanagement für eine sichere und saubere Anwendung, was beim 3D-Druck in der Zahnmedizin bislang nicht möglich war. Die Primeprint Box ermöglicht eine bequeme und einfache Materialhandhabung ohne direkten Kontakt mit den Harzen.  
Darüber hinaus können Sie Primeprint mit DS Core in Ihre bestehenden Workflows integrieren, ohne diese ändern zu müssen. Sie haben dadurch mehr Zeit für Ihre Patienten, können die Workflows nahtlos in andere Lösungen der Dentsply Sirona Produktpalette integrieren und Ihre Zahnarztpraxis bzw. Ihr Labor wachsen sehen.  
Art.-Nr. 31869
Art.-Nr. 308319
Art.-Nr. 258243
Art.-Nr. 266384
Art.-Nr. 314413
Art.-Nr. 308321
Art.-Nr. 308326
Art.-Nr. 250643
Art.-Nr. 255492
Art.-Nr. 314412

al dente – das Magazin

Kontakt – Einrichtung:

Kontakt – Einrichtung:

+49 (0) 251 / 7775 - 550

investitionsgueter@nwd.de
 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin: